Cremiger und Vegetarischer Kichererbsen-Kartoffel Eintopf

Kichererbsen-Kartoffel Eintopf

Suppen und Eintöpfe passen perfekt zu jeder Herbst- und Winterzeit. Sie wärmen einen von innen heraus und geben einem einfach dieses wohlige Gefühl im Magen. Meiner Meinung nach kann man mit Suppen und Eintöpfen gar nicht genug experimentieren: Ob leicht oder deftig – sie sind meist super schnell und einfach in der Zubereitung!
Mein Rezept Vegetarischer Kichererbsen-Kartoffel Eintopf ist ebenfalls perfekt, wenn es schnell gehen muss und lässt sich mit vielerlei Gemüse je nach eigenem Geschmack variieren.

Dieser Eintopf ist leicht cremig ohne zu schwer im Magen zu liegen: Er besteht aus passierten Tomaten, Gemüsebrühe etwas Creme Fraiche und Käse. Die letzten zwei Komponenten sind allerdings nur für die etwas cremige Konsistenz mit dabei, sodass ich den Eintopf doch eher als leicht gängig bezeichnen würde.

Kichererbsen-Kartoffel Eintopf: Schnelles vegetarisches Rezept zum Mittagessen

Für diesen vegetarischen Eintopf habe ich drei bissfeste Zutaten verwendet: Zucchini, Kichererbsen und Kartoffeln. Du kannst deinen Eintopf aber mit jeder weiteren Gemüsesorte erweitern, die du noch zuhause übrig hast.
Kichererbsen sind eine tolle Quelle für Ballaststoffe und auch Eiweiß! Ich habe hier die Fertigen aus der Dose verwendet, um die Zubereitungszeit zu verkürzen.
Ich kaufe meine Kichererbsen immer im Türkischen Markt: Dort gibt es sie günstig aus der Dose oder aber in getrockneter Form, sodass man diese ganz frisch aufkochen kann.

Ein weiteren Tipp, den du im Türkischen Markt ausprobieren kannst, ist das Gewürz „Sumak“ oder auf Deutsch Essigbaumgewürz. Es wird in der türkischen Küche vorallem für Salate verwendet und hat, wie der Name vermuten lässt, einen etwas säuerlichen Geschmack. Es reagiert dennoch vorallem sehr gut mit Tomaten!
Beim Zubereiten von Gerichten mit Tomaten, wie hier passierte Tomaten, verfeinere ich den Geschmack sehr gerne ein wenig mit dem Essigbaumgewürz!

Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • ca. 400g (Füllgewicht) bzw. ca. 240g Abtropfgewicht Kichererbsen aus der Dose
  • 6 mittelgroße Kartoffeln
  • 500g passierte Tomaten
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100g Creme Fraiche
  • eine handvoll geriebenen Käse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe

Verwendete Gewürze:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika Edelsüß
  • Kreuzkümmel
  • Kurkuma
  • Essigbaumgewürz
Einfacher und schneller vegetarische Kichererbsen-Kartoffel Eintopf

Zubereitung Kichererbsen-Kartoffel Eintopf

Knoblauch und Zwiebel schälen und zusammen mit der Zucchini in kleine Würfel schneiden.
In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und für ca. 2 min Knoblauch und Zwiebel darin anbraten. Anschließend die Zucchini dazu geben und gemeinsam anbraten. Nun kannst du mit Gewürzen deiner Wahl das Gemüse würzen: Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüß, Kreuzkümmel und Kurkuma habe ich verwendet. Nach ca. 5 min. die Kichererbsen aus der Dose von ihrer Flüssigkeit trennen und ebenfalls in den Topf hinzugeben und durchmischen.

Die Kartoffeln waschen, vierteln und dann in Streifen schneiden und ebenfalls in den Topf geben und gut vermengen. Nun können zuerst die passierten Tomaten, dann die Gemüsebrühe und anschließend Creme Fraiche dazu gegeben werden. Erneut alles vermischen. An dieser Stelle etwas (ein halber TL) Essigbaumgewürz (Sumak) dazu geben. Anschließend das Ganze je nach deinem Geschmack abschmecken und den Käse dazugeben.
Den Topf mit einem Deckel bedecken und auf mittlerer Hitze nun ca. 20min köcheln lassen und zwischendurch umrühren.

Beilagen zum Eintopf

Wenn du eine zusätzliche Beilage für deinen vegetarischen Eintopf suchst, kann ich dir wärmstens dein liebstes Brot empfehlen! Es gibt doch nichts besseres als ein Stückchen in den Eintopf zu dippen oder die Reste auf dem Teller wie eine Soße aufzusammeln! Alternativ funktioniert zu Eintöpfen tatsächlich auch Reis ganz gut, da der Eintopf selber dann wie eine Soße fungiert.

An dieser Stelle bleibt mir nur noch einen Guten Appetit zu wünschen! Lass mich wissen, wie du deinen Kichererbsen-Kartoffel Eintopf verfeinerst!
Und vergiss nicht, die Rezept-Karte für später zu pinnen!

Vegetarische Rezept Karte für Kichererbsen-Kartoffel Eintopf

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: