Solfeggio Frequenz Musik – heile dich selber

Solfeggio Frequenz Musik

Alles in und um uns herum läuft auf einer bestimmten Frequenz. Die Erde hat eine eigene Frequenz und unser Körper hat je nach Tätigkeit und Stimmung eine bestimmte Frequenz! Frequenz Musik kann dir dabei helfen innere Blockaden zu lösen, dich zu entspannen oder auch zu konzentrieren.

Was ist eine Frequenz?

Wenn wir die Frequenz am Beispiel unseres Gehirns betrachten, dann lässt sich das so erklären: Damit wir überhaupt Denken und Handeln können, sendet unser Gehirn Signale durch den Körper. Das geschieht nicht etwas einmal in 10 Minuten sondern mehrmals pro Sekunde! Die Frequenz beschreibt wie viele Impulse (Signale), das Gehirn pro Sekunde aussendet und sie wird in Hertz (Hz) gemessen.
Je nach deiner Tätigkeit, ob du gerade schläfst, meditierst, grübelst oder lernst, ändert sich diese Frequenz. Wenn du glücklich und voller positiver Energie bist, hat dein Körper eine eigene Frequenz wie wenn du eine depressive Phase durchmachst.

Was ist Solfeggio Frequenz Musik

Wie bereits oben erwähnt, besitzt auch die Erde eine Frequenz, die auch Schuhmann-Resonanz genannt wird. Diese beträgt genau 7.82 Hertz – das ist die natürlich Frequenz der Mutter-Erde. Solfeggio Frequenzen oder Solfeggio Frequenz Musik schwingen harmonisch mit dieser Schuhmann Resonanz und gleichzeitig auch mit Frequenzen des menschlichen Körpers.
Das hören dieser Solfeggio Musik wird eine heilende und beruhigende Wirkung zu gesprochen, da es aufgrund seiner harmonischen Frequenz dem menschlichen Körper hilft ebenfalls in Harmonie überzugehen.

Welche Solfeggio Frequenzen gibt es?

Tatsächlich gibt es unterschiedliche Solfeggio Frequenzen und je nach Quelle findet man sogar zusätzlich. Hier aber einmal die wichtigsten.

432 Hertz

In einigen Quellen wird nicht 432 sonder 417 Hertz genannt. Diese Frequenz hat eine beruhigende Wirkung und soll einen in Ruhe versetzen. Eine italienische Studie hat gezeigt, dass eine Solfeggio Frequenz von 432 Hertz die Herz-Rate verlangsamen lässt. 440 Hertz, also ein wenig höher, eignet sich gut zum Meditieren und hilft dabei inneren Frieden zu finden und negative Blockaden zu lösen.

528 Hertz

Diese Frequenz soll dem Körper dabei helfen zu heilen und zu reparieren. Eine japanische Studie hat z.B. gezeigt, dass Musik mit 528 Hertz Frequenz dabei hilft den Stress im endokrinen und nervalen System zu reduzieren! Auch wurde gezeigt, dass die Frequenz hilft den giftigen Einfluss auf Zellen durch Ethanol zu reduzieren.

396 Hertz

Die 396 Hertz Frequenz ist hilfreich, um unterbewusste Blockaden und Ängste zu lösen. Alles was dich unterbewusst nicht loslässt, hilft diese Frequenz zu lösen und zu heilen. Wenn du also das Gefühl hast irgendwas bremst dich aus in deinem Unterbewusstsein, kann diese Frequenz dir helfen wieder mehr positive Energie zu gewinnen

639 Hertz

Diese Frequenz hilft dabei deine Emotionen in eine harmonische Balance zu bringen. Sie wird besonders mit Liebe und zwischenmenschlicher Beziehung assoziiert. Wenn man sich also einen Boost in Sache Liebe wünschst, hilft diese Frequenz dich auf den richtigen Kurs zu bringen.

741 Hertz

Die 741 Hertz Frequenz hilft bei der Problem Lösung und Reinigung des Körpers. Besonders wertvoll ist diese Frequenz für die wenigen die vielleicht Probleme haben einen gesunden Lifestyle zu etablieren und Kreativität boostern möchten,

852 Hertz

Diese Frequenz ist ebenfalls hilfreich, um negative Gedanken zu lösen, aber auch um die eigene Intuition anzuregen und in Harmonie zu treten, um mit der besten Version von dir selbst zu leben.

Wo finde ich diese Frequenz Musik?

Um Solfeggio Frequenz Musik zu hören, musst du weder Abos abschließen, noch irgendeine fancy App runterladen. Diese Musik gibt es freizugänglich auf YouTube, oder falls du es sowieso benutzt, auf Spotify.

Du kannst deine gewünschte Frequenz raussuchen und sie in der Suche jeweils eingeben. Dir sollten bereits mehrere Vorschläge angezeigt werden! Das wars auch schon! 🙂

Wie sollte ich die Musik hören?

Es gibt eigentlich keine Richtlinien wann und wie du die Musik hören solltest, damit sie wirkt. Du kannst das während deiner Meditation laufen lasst oder aber im Hintergrund während du etwas anderes tust.
Ich höre es mittlerweile immer wieder im Hintergrund, wenn ich am PC sitze. Es hilft mir erstaunlich gut mich zu konzentrieren, deshalb bevorzuge ich es beim Schreiben oder beim Leben zu hören.
Aber wie gesagt – probiere es aus und finde deinen idealen Weg.

Frequenz Musik – alles nur Humbug?

Über Musik den inneren Frieden finden? Das kann nur Quatsch sein!

Frequenz ist ein tatsächliches physikalisches Mittel, um die Anzahl der Schwingungen zu beschreiben. Die Schuhmann-Resonanz wurde ebenfalls von einem Wissenschaftler entdeckt.
Wenn du mal ein EEG machen musstest oder es einfach kennst, weißt du, dass Sensoren an deinem Kopf befestigt werden, um deine Gehirnwellen zu messen – diese haben nämlich auch eine Frequenz.

Kennst du das Gefühl, dass du ein Lied hörst und du hast Lust zu tanzen? Oder ein Lied, dass du als Booster vor dem Sport hörst und direkt loslegen kannst? Musik HAT großen Einfluss auf uns alle.

Abgesehen von diversen Studien, die bereits die Funktion unterschiedlicher Frequenzen gezeigt haben, musst du es einfach mal auf dich wirken lassen und schauen was die unterschiedlichen Frequenzen mit dir machen. Ich lieb’s und finde die Möglichkeit unterbewusst Einfluss auf meinen Körper zu nehmen super.

Wenn du es mal probieren möchtest, schalt sie im Hintergrund ein zum Lernen, putzen oder bei kreativer Arbeit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: